M

Die perfekte Estrich Mischung

 

Der Zementestrich (CT) wird in der Regel vom Estrichleger verarbeitet. Bodenflächen in kleineren Räumen werden auch oft vom Maurer oder Fliesenleger mit Zementestrich verlegt. Während kleine Fehlstellen auch mit Fertigestrich aus dem Sack mit einem Rührquirl verarbeitet werden können, wird der Estrich für kleinere Räumlichkeiten oft mit einem Betonmischer angemischt. Dabei achtet der Handwerker auf das richtige Mischungsverhältnis. Wichtig ist dabei auch die Körnung, beziehungsweise die Korngröße des Sandes. Geeignet ist die Korngruppe 0-8mm.

Weiterlesen

Sie verschönern nicht nur die Wände

Der Maler und Lackierer

Maler und Lackierer bringen Farbe in unser Umfeld: Sie verschönern Innenräume mit dem Anstrich von Decken und Wänden, sie gestalten Fassaden von Alt- und Neubauten. Sie setzen optische Akzente, indem sie tapezieren, anstreichen und Dekorputz anbringen. Außerdem schützen sie Holz vor Fäulnis und Metall vor Korrosion.

Weiterlesen

Auch im Zeitalter der Gleichberechtigung ist der Beruf des Maurers immer noch eine Männerdomäne. Die Maurerausbildung steht zwar auch jungen Frauen offen, ihr Anteil liegt aber unter einem halben Prozent bei den Auszubildenden eines Jahrgangs. Maurer leisten beim Bau und Umbau der verschiedensten Gebäude wichtige Aufgaben. Auf Baustellen, auf denen Wohn- und Geschäftshäuser entstehen sollen, stellen sie vom Betonieren der Fundamente über das Mauern der Außen- und Innenwände bis zum Giessen der Betondecken den Rohbau der Gebäude her.

Weiterlesen

  • Thomas Fieber

    • Hallo, mein Name ist Thomas Fieber und ich bin der Webmaster dieser Seite. Bin selbstständiger Fliesenlegermeister und begeisterter Blogger. Besuchen Sie mich auch bei Google+

Social Media

Bauindex vom Bauhandwerkon

Facebook Fanseite