E

Möglichkeiten für die Entwässerung von Balkonen

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das vorhandene Wasser, welches sich auf dem Balkon ansammelt zu entwässern. Auf dem

Bild sehen wir einen ungefliesten Balkon aus Beton mit einem integrierten Balkonablauf im Balkon. Das abfließende Wasser wird an der Aussenkante des Balkons im Speier und Abflussrohr nach unten geführt. Damit das angestaute Wasser auch abläuft sollte man bei dieser Balkonablauf Ausführung gelegentlich den vorhandenen Ablauf von Dreck und Laub befreien.

 

Abläufe für die Balkonentwässerung

 

Außerdem gibt es verschiedene Balkonabläufe die im Estrich eingearbeitet und mit einer Fliese angearbeitet werden können. Der Nachteil bei dieser Art von Balkonablauf ist, sammelt sich Wasser unterhalb der Fliese, weil z.B die Abdichtung auf der Oberfläche beschädigt ist, dann kann das Wasser bei einem bestehenden Balkonrand aus Beton nicht mehr oder schlecht ablaufen. Der vorhandene Estrich saugt das Wasser wie ein Schwamm auf und bei Frost entsteht meistens ein Schaden an der Oberfläche der Balkonfläche.

In dem Video sieht man sehr gut ein senkerechtes Balkonablauf Aufbauschema. Alternativ gibt es auch einen seitlichen Balkonablauf.

 

Da es verschiedene Bauarten gibt, sollte die Balkonentwässerung von einem Fachmann ausgeführt werden. Ist der Balkonbelag gefliest, kann es passieren, dass sich Wasser unterhalb der Fliese ansammelt. Dieses Wasser kann auf der unterhalb der Fliese eingearbeiteten Drainagematte zu einer eingearbeiteten Balkonrinne ablaufen. Siehe auch Video unten.

Die perfekte Estrich Mischung

 

Der Zementestrich (CT) wird in der Regel vom Estrichleger verarbeitet. Bodenflächen in kleineren Räumen werden auch oft vom Maurer oder Fliesenleger mit Zementestrich verlegt. Während kleine Fehlstellen auch mit Fertigestrich aus dem Sack mit einem Rührquirl verarbeitet werden können, wird der Estrich für kleinere Räumlichkeiten oft mit einem Betonmischer angemischt. Dabei achtet der Handwerker auf das richtige Mischungsverhältnis. Wichtig ist dabei auch die Körnung, beziehungsweise die Korngröße des Sandes. Geeignet ist die Korngruppe 0-8mm.

Weiterlesen

Estrichleger und -legerinnen erstellen in Wohn- und öffentlichen Bauten, in gewerblichen Gebäuden und Industrieanlagen die Fußbodenkonstruktionen, die im Hinblick auf Wärme- und Schallschutz Voraussetzung für komfortables Wohnen und Arbeiten sind. Viele Schichten gehören zum optimalen Fußbodenaufbau dazu, damit Feuchte, Schall und Kälte keine Chance haben. Daneben sind Spezialestriche mit künstlerischer Gestaltung, zum Beispiel in Ausstellungsgebäuden und Museen gefragt.

Weiterlesen

  • Thomas Fieber

    • Hallo, mein Name ist Thomas Fieber und ich bin der Webmaster dieser Seite. Bin selbstständiger Fliesenlegermeister und begeisterter Blogger. Besuchen Sie mich auch bei Google+

Social Media

Bauindex vom Bauhandwerkon

Facebook Fanseite