Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer

Informationen über den Beruf des Wärme-, Kälte- Brand- und Schallschutzisolierer. Berufsbeschreibung, Werkzeuge, Aufstiegsmöglichkeiten und vieles mehr.

Wie funktioniert ein Bautrockner?

Stellen Sie sich 2 fiktive Situationen vor:
Sie kommen nach Hause gehen in Keller und ihr Alptraum ist wahr geworden: die Wasserleitung ist geplatzt und ihr Keller steht unter Wasser
Sie sind glücklicher Bauherr und möchten ihren Neubau so schnell wie möglich fertig stellen

Für beide Situationen wird in der Regel ein besonderes Gerät benötigt: ein Bautrockner

In der heutigen Zeit ist es ein weit verbreitetes und im Hinblick auf kommende Generationen notwendiges Anliegen, die Umwelt zu schützen und Ressourcen zu sparen.

In diesem Rahmen spielen Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/innen eine bedeutende Rolle, denn sie führen nicht nur Dämmarbeiten an Anlagen der Haustechnik in Wohnhäusern, wie zum Beispiel an Rohrleitungen, Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen durch. Auch in der Betriebstechnik und im Industriebau gehört das Isolieren und Dämmen von Apparaten und Behältern, von Tanks und Dampfwerkzeugen ebenso wie in Kühl- und Klimaräumen sowie an Kalt- und Warmwasseranlagen zu den Aufgaben des Isolierer.

Weiterlesen

  • Thomas Fieber

    • Hallo, mein Name ist Thomas Fieber und ich bin der Webmaster dieser Seite. Bin selbstständiger Fliesenlegermeister und begeisterter Blogger. Besuchen Sie mich auch bei Google+

Social Media

Bauindex vom Bauhandwerkon

Facebook Fanseite