Bodenleger

Informationen über den Bodenleger. Aufgaben – Werkzeuge, Gehalt und Ausbildung

Was macht eigentlich ein Bodenleger?

Bodenleger verlegen fachgerecht textile und elastische Bodenbeläge, also Teppichboden, Nadelvlies, Linoleum, PVC-, Gummi- oder Korkböden. Des Weiteren erstellen sie Bodenbeläge aus Schichtwerkstoffen wie Laminat und Fertigparkett. Zu ihren Aufgaben gehört ebenso die Vorbereitung des Untergrundes, indem sie diesen etwa schleifen oder ebnen. Außerdem verlegen sie Dämmmaterial unter dem Bodenbelag, wo dies erforderlich ist. Außer auf ebenen Flächen verlegen sie Beläge auch auf Treppen und teilweise auch an den Wänden, zum Beispiel im Sockelbereich.

Weiterlesen

  • Thomas Fieber

    • Hallo, mein Name ist Thomas Fieber und ich bin der Webmaster dieser Seite. Bin selbstständiger Fliesenlegermeister und begeisterter Blogger. Besuchen Sie mich auch bei Google+

Social Media

Bauindex vom Bauhandwerkon

Facebook Fanseite